Tommy Who! – am 10. Juni im Deutschen Theater München

© Susanne Brill

Wer kennt sie nicht, die legendäre „Tommy“-Platte von The Who, die als erste Rock-Oper gilt, als das sie 1969 erschien und der Welt legendäre Songs wie „Pinball Wizard“ bescherte. 50 Jahre nach Veröffentlichung des Albums hat sich in München die Band „Tommy Who!“ formiert, die sich zum Ziel gemacht hat, das Album im Stile der Tournee zum 20. Jubiläum 1989 auf die Bühne zu bringen und in Gänze aufzuführen. Nicht einmal die Pandemie konnte diese lokale Supergroup mit Mitgliedern aus den Bands Prognostic, Eternal Flame, Lustfinger, ZEP und Claudia Cane aufhalten – die Proben fanden mit Abstand auf der großen Bühne des Deutschen Theaters stand, ebenso die Premiere als Abstandskonzert. Die Kritiken: überragend, das Publikum: begeistert. Im Rahmen des Flower Power Festivals findet „Tommy Who!“ nun auch endlich eine pandemielose Aufführung und kommt für ein viertes Mal zurück auf die Bühne des Deutschen Theaters Münchens. Am 10. Juni 2023 darf man sich auf die Hits von „Tommy“ und weiteren The Who-Klassikern freuen.

TICKETS gibt es HIER!