Cradle Of Filth – am 27. Februar im Backstage Werk

Hohe, bizarre Gesangseinlagen, anspruchsvolle Texte und dazu die harten, düsteren Riffs von dem selbsternannten „Vampyric Metal“ – das alles sind Cradle Of Filth. Seit etlichen Jahren im Musikgeschäft, haben die Herren bereits elf Alben über die großen Metal-Festivals und auf ihren unzähligen Touren in die gesamte Welt getragen. Mit ihrem zwölften Studioalbum „Cryptoriana – The Seductiveness of Decay“ gehen sie ihren metallischen Weg gewohnt hart und düster weiter.

Alle Fans der Band dürfen sich freuen, denn die Engländer machen auch mehrmals auf ihrer Welttournee zum Album in Deutschland halt. Hierbei sind sie natürlich auch wieder in der bayerischen Landeshauptstadt, nämlich am 27. Februar 2018 im Backstage Werk.
Freuen dürfen sich die Fans jedoch nicht nur auf das neue Album, sondern auch auf ältere Titel wie „From The Cradle To Enslave“ und „The Death Of Love“. Auch die etwas ruhigere Seite von den Musikern kommt mit „Nymphetamine“ und „Bathory Aria“ zum Vorschein.
Als Support ist die portugiesische Dark Metal-Band Moonspell dabei.

TICKETS gibt es HIER!