Dicht & Ergreifend – am 23. Juli auf dem Rosenheimer Sommerfestival

Dicht & Ergreifend Rosenheim Sommerfestival

Zipfeschwingend aus der niederbayerischen Provinz via Berlin in die Olympiahalle: Dicht & Ergreifend sind nicht aufzuhalten. Schnodderig, intelligent und unverschämt bringt die Hip-Hop-Crew Tanzbeine, Herzen und Hirne zum kasperln. Sie rappen in Mundart, aber dahoamige Beschaulichkeit ist nicht ihre Sache. Seitdem sie vor bald 10 Jahren durchbrüchig wurden verblüffen Dicht & Ergreifend immer wieder mit der Rasanz ihres Flows und dickhosigen Punchlines, die mit einer ganz unwahrscheinlichen Natürlichkeit vom Stapel gelassen werden. Gegründet und angeführt von Lef Dutti aka Fabian Frischmann und George Urkwell aka Michael Huber bringen die ›Dichtis‹ inzwischen eine mehrköpfige Band auf die Bühne, die ihren Beats noch einmal mehr Brisanz einbläst. Dass so einer Formation die Pandemie-bedingte Livemusik-Zwangspause gar nicht in den Kram passte und sich für Wohnzimmerkonzerte auch nicht recht erwärmen konnte, erklärt sich von selbst. Auf geballte, lange genug aufgestaute Energie und Spielfreude darf man sich also freuen, jetzt, da Dicht & Ergreifend wieder die Bühnen unsicher machen. Am 23. Juli treten sie im Rahmen des Rosenheimer Sommerfestivals auf – allein aufgrund der schönen Location am Rand der Mangfall eine dringende Empfehlung.

TICKETS gibt es HIER!