Rammstein – am 7./8. Juni 2023 im Olympiastadion

© Bryan Adams

Es wird heiß! Die fraglos größte Band aus Deutschland kommt wieder auf Tour: Rammstein. Die NDH-Legenden haben erst diesen Sommer ihre zweimal verschobene Stadion-Tournee in Europa nachholen können und sind derzeit in Amerika unterwegs, um auch dort die Klänge und die Show zu präsentieren, auf die die Fans schon so lange gewartet haben. Durch die Pandemie-Verzögerung gab es aber auch einen Vorteil: ein neues Rammstein-Album! „Zeit“ nennt sich der neueste, brachiale Streich der Berliner, setzt einerseits wieder auf mehr Härte als der Vorgänger, aber präsentiert ebenso melodiöser und klangprächtiger als je zuvor. Kein Wunder also, dass das Interesse an der Band weiterhin ungebrochen ist.

Mit ihrer aktuellen Stadion-Produktion, die 2019 bereits in München gastierte, wie wir berichteten, kommen sie nun zurück ins Olympiastadion! Mit im Gepäck dieses Mal aber auch allerlei neue Songs, aber sicherlich nicht weniger Feuer. Am 7./8. Juni 2023 begrüßen Rammstein rund 140.000 Fans im Olympiapark – und dass sie kommen werden, dürfte wohl außer Frage stehen. Wer dabei sein will, darf sich auf eine ziemliche Kartenschlacht einstellen. Als erstes dürfen traditionell die Mitglieder des LIFAD-Fanclubs Karten kaufen (Dienstag, 6.9., 10 Uhr), bevor am Donnerstag, 8. September, 10 Uhr der Vorverkauf exklusiv auf Eventim beginnt. Dann heißt es: schnell sein, Geduld mitbringen und mit der gewissen Portion Glück klappt es sicher!

TICKETS gibt es ab Donnerstag, 10 Uhr, HIER!