Umadum – das Werksviertel-Riesenrad ist zurück!

© Petra Schönberger

Länger ist es still gestanden, auch durch die Corona-Pandemie bedingt, nun eröffnet es wieder: das Riesenrad im Werksviertel Mitte! Die Übergangs-Attraktion mit fantastischem Blick über die Dächer Münchens hat nun allerdings einen neuen Namen: Umadum. Damit einher geht ein Betreiberwechsel, ein neues Konzept, das vor allem den Münchner finanziell zugute kommt (eine Fahrt wird nun deutlich günstiger) und sowieso, der Drive ist ein ganz anderer. Das verarbeitet auch Liedermacher Roland Hefter in seinem extra für das Riesenrad geschriebene Lied „Mim Umadum“.

Ein Besuch ist unbedenklich, natürlich wurde ein Hygienekonzept erarbeitet, das einen sicheren Besuch ermöglicht. Also, worauf warten? Anschauen und selbst überzeugen! Und anbei erstmal noch den Titelsong von Roland Hefter hören. 😉