Zara Larsson – am 20. Juni in der Muffathalle

Schwedische Popstars? Ein wenig klischeehaft, das wissen wir auch. Aber Zara Larsson hat die letzten Jahre erst wieder bewiesen, dass es einfach immer noch funktioniert. Die Sängerin hat eine starke Stimme, spielt mit einer Live-Band und setzt weniger auf große Show, mehr auf Musik und nur wenige Hintergrundtänzer. Playback? Fehlanzeige. Alles live – keine Selbstverständlichkeit mehr für eine Künstlerin, die im Jahr 2019 im Genre des Pop zugange ist.

Mit „Lush Life“ und „Symphony“ hatte sie zwei riesengroße Dauerbrenner im Radio, die tatsächlich wirklich jede und jeder gehört haben sollte. Zwar ist es wesentlich ruhiger um die Frontfrau geworden, allerdings soll dieses Jahr ein neues Album erscheinen – mit „Don’t Worry Bout Me“ gibt es auch bereits einen Vorboten. Neben Support-Shows bei Ed Sheeran spielt Zara Larsson noch wenige Headline-Konzerte, eines davon am 20. Juni 2019 in der Muffathalle.

TICKETS gibt es u.a. HIER!