70 Jahre Willy Michl – am 9. Juli im Innenhof des Deutschen Museums

70 Jahre wird der legendäre Isar-Indianer Willy Michl dieses Jahr – 70 Jahre musikalischer Blues-Wahnsinn. Das alljährliche Geburtstagskonzert im Lustspielhaus wäre dieses Jahr natürlich besonders wichtig gewesen. Dann kam Corona und hat die Pläne zerstört. Aber Willy Michl wäre nicht er, wenn er nicht andere Wege findet! Und so findet am 9. Juli 2020, im Rahmen des Eulenspiegel Flying Circus, sein Geburtstagskonzert im Innenhof des Deutschen Museums statt. An der frischen Luft und direkt neben der Isar, passender könnte es wohl gar nicht sein.

© Petra Schönberger

Im Rahmen einer Pressekonferenz am 2. Juli erzählt Michl etwas aus seinem Leben, der Begründung des Isar-Blues und seiner Verbundenheit zu der Stadt, aus der der Rock’n’Roll stammt – München. Die Freiluftversion seines Jubiläums ist nicht nur eine Notlösung, sondern eher eine konsequente Fügung. Nun muss nur noch das Wetter mitspielen, aber da muss man sich bei dem Glück, das Michl seit über 50 Jahren im Musikbusiness hat, keine Sorgen machen.

TICKETS gibt es HIER!