The Rasmus – am 30. September im Backstage Werk

© Anders Thessing

„In The Shadows“ erschien 2003 und avancierte schnell zum großen Radio-Hit – was er bis heute ist. Die Finnen The Rasmus hatten damit einen waschechten Hit geschaffen, denn wirklich eine jede und ein jeder kennt. Allgemein sind die Rocker alles andere als untätig gewesen und haben fleißig an ihrem Erfolg gefeilt und großartige neue Musik entwickelt. Im Herbst letzten Jahres erschien das aktuelle Album „Dark Matters“ – und damit auch ein kleiner Umbruch bei den Musikern. Nicht mehr die rockigen E-Gitarren, die mitreißenden Riffs standen im Vordergrund, sondern die elektronischere, poppigere Melodieführung, die mitreißenden Texte. Eine Wandlung, die vielen missfallen hat, aber mindestens so vielen erfrischend gut getan.

In München lassen sich die Herren leider doch recht selten blicken. Zuletzt 2012 und auch davor einige Jahre her, sind sie ein seltener, aber dafür umso exklusiverer Gast. Nun, im Herbst 2018, ist es wieder einmal so weit und die Finnen wagen sich in die bayerische Landeshauptstadt, am 30. September 2018 ins Backstage Werk. Wir finden das äußerst gut und freuen uns auf einen ausgeglichenen Abend aus dem experimentelleren, neuem Material und dem mitreißenden Sound der alten Songs. Als Support mit dabei sind The Shiver.

TICKET gibt es HIER!