The Libertines – am 4. November in der TonHalle

Erst im Mai hat Peter Doherty das Backstage Werk besucht, um die Pause seiner beiden Bands zu überbrücken. Nun hat sich die größere der Gruppen, The Libertines, wieder ans Werk gemacht, um ein neues Album zu schreiben. Die Pioniere des Indie-Punkrock spielen schon seit einigen Jahren wieder fleißig, nachdem sie sich 2004 aufgelöst haben. Zu viele Drogen, zu viele fragwürdige Substanzen hat Doherty in sich reingeschaufelt. Nun hat sich alles wieder beruhigt und die ehemalige Rock-Hoffnung aus England entert die Bühnen der Welt.

Zuletzt 2016 in Deutschland, kommen The Libertines nun 2019 zurück! Ein neues Album sollen sie im Gepäck haben, außerdem einiges an Spiellaune und -können. Ob dem tatsächlich so ist, kann man am 4. November 2019 in der TonHalle herausfinden. Lieber früher als später Karten sichern!

TICKETS gibt es HIER!