Theater – der März in München (Überblick)

Auch wenn gerade jegliche, potentielle Winterromantik gnadenlos erfriert, man am liebsten das Haus nicht mehr verlassen möchte und doch lieber Netflix das Abendprogramm bestimmen lassen will, gibt es etliche gute Gründe, sich die Winterjacke rüberzuwerfen und raus in die Theaterhäuser der Stadt zu ziehen! Premieren, Wiederaufnahmen, Skandale oder schlichtweg: gute Unterhaltung – die  Theaterübersicht für den Monat März!

 

Residenztheater

Premieren:

© Matthias Horn

– Erschlagt die Armen! (Marstall), 02.03. (06./13.03.)
– Am Kältepol – UA (Cuvilliéstheater), 03.03. (06./25.03.)
– Homevideo (Marstall), 17.03. (19./20.03.)

Reguläres Programm: u.a.
– Ein Volksfeind, 02./05./25.03.
– Die Räuber, 13./15./16.03.
– Für immer schön (Marstall), 11./21.03.
– Richard III., 20./21./27./28.03.
– Heilig Abend, 03./14.03.
– Gloria, 01./31.03.

TICKETS FÜR DAS RESIDENZTHEATER hier.

 

Gärtnerplatztheater

Premieren/Wiederaufnahmen:
– Jean und Antonín, 06.03. (08./11.03.)
– Weisse Rose, 15.03. (20./22.03.)
– Maria Stuarda, 22.03. (24./27.03.)

Reguläres Programm:
– Priscilla, 13./14./17.03.
– My Fair Lady, 02./03./16./18./25.03.
– Die Zauberflöte, 04./10./31.03.

TICKETS FÜR DAS GÄRTNERPLATZTHEATER hier.

 

Münchner Kammerspiele

Premieren:
– Saal 600 (Kammer 3), 02.03. (03./18.03.)
– Die Attentäterin (Kammer 1), 09.03. (10./19./31.03.)
– Hellas München (Kammer 2), 16.03. (17./25./26.03.)

Reguläres Programm: u.a.:
– Trommeln in der Nacht (Kammer 1), 04./24./25.03.
– Trüffel Trüffel Trüffel (Kammer 2), 17./18./27./28.03.
– Wartesaal (Kammer 1), 11./20.03.
– 1968 (Kammer 1), 12./13./14.03.
– On The Road (Kammer 1), 22.03.

TICKET FÜR DIE KAMMERSPIELE hier.

 

Bayerische Staatsoper

© Wilfried Hösl

Premieren:
– Les Vêpres siciliennes, 11.03. (15./18./22./25.03.)

Reguläres Programm: u.a.:
– La Cenerentola, 10./13./16.03.
– Der Rosenkavalier, 09./12./17./21.02.
– La Fille Mal Gardée (Ballett), 02./06./07.03.
– Un ballo in maschera, 01./04.03.
– Cosí fan tutte, 24./26./29.03.
– Spielzeitpräsentation 2018/2019, 18.03.

TICKETS FÜR DIE STAATSOPER hier.

 

Münchner Volkstheater

Premieren:
– Das ferne Land, 01.03. (02./09./14./18.03.)

Reguläres Programm: u.a:
– Newer Hipper Company (Kleine Bühne), 21./22./23.03.
– Die Möwe, 16./25.03.
– Volpone, 03./11./12./27.03.
– Mein Kamp, 04./15./26./31.03.
– Nathan der Weise, 21./22.03.

TICKETS FÜR DAS VOLKSTHEATER hier.

 

Deutsches Theater

© Petra Schönberger

Rocky Horror Show (bis 18.03.)
Di – Fr: 19:30 Uhr
Samstag: 15:00 /19:30 Uhr
Sonntag: 14:30 /19:00 Uhr

Ab 21.03.: Blue Man Group
Mo-Fr: 19:30 Uhr
Samstag: 15:00 / 19:30 Uhr
Sonntag: 14:30 / 19:00 Uhr

Ba-ta-clan – Masterclass (Silbersaal)
10./16./17./23./24.03. – jeweils 20 Uhr

TICKETS FÜR DAS DEUTSCHE THEATER hier.

 

Schauburg

© Fabian Frinzel

Reguläres Programm, u.a.:
– Frühlings Erwachen, 01./02./03.03.
– Gips, 20./21.03.
– Ich lieb dich, 10./12./13.
– Peter und der Wolf, 07./08./09.03.
– KUCKUCK-Festival, 14.-19.03.

TICKETS FÜR DIE SCHAUBURG hier.

 

Hofspielhaus

Orfeo – eine transkulturelle Oper
14.03. (16./20./21.03.)

Alle Einzelveranstaltungen findet man hier

TICKETS FÜR DAS HOFSPIELHAUS hier.