Post-Rock

Mono – am 29. April im Strom

MONO verkörpern wie keine andere Band immense Kontraste. Zwischen Verletzlichkeit und Zerstörung entwickeln sich die ausgedehnten Kompositionen der japanischen Instrumental-Rock-Gruppe. Hier lässt sich der Tsunami streicheln, ehe er sich wieder […]