StahlZeit – am 24. Mai im Circus Krone

Seit 2005 covert die Band um Frontmann Heli Reißenweber Songs von der NDH-Band Rammstein. Mit etwa 80 Auftritten im Jahr gelten StahlZeit als erfolgreichste und spektakulärste Rammstein-Tribute-Band Deutschlands. Dieser Status muss natürlich erarbeitet werden. Mit Pyrotechnik, Schlauchboot-Fahren auf den Händen der Fans und vielen Outfits & Accessoires kommt ein Konzert sehr nahe an das Vorbild ran. Erleichtert wird das ganze durch die Stimmlage und die optische Ähnlichkeit von Sänger Heli mit Till Lindemann.

Am 24. Mai 2019 kommt die Band im Rahmen der „Schutt und Asche“-Tour 2019 auch nach München in den Circus Krone. Wer StahlZeit noch nie gesehen hat, schaut unbedingt vorbei – es lohnt sich! Außerdem haben die Musiker seit vergangener Woche die neueste Single „Deutschland“ im Programm – wer weiß, was bis zum München-Konzert alles auf der Setlist steht, da es bereits nach Album-Release des neuesten Rammstein-Werks stattfindet.

TICKETS gibt es HIER!