Soulfly & Combichrist – am 7. August im Backstage Werk

Gerade ist das free&easy rum, der August hat begonnen, die Konzertflaute im Sommer beginnt – fast! Denn das Backstage München holt gleich nach ihrem Riesen-Festival nicht nur Anthrax am 6. August, sondern einen Tag später gleich zwei absolute Urgesteine der harten Gitarrenklänge ins Werk: Soulfly & Combichrist! Während Combichrist sich erst vor wenigen Jahren weg vom Aggrotech zum Gothic Metal bewegt haben, sind Soulfly seit den 90ern eine absolute Bank, geht es um definierten, mitreißenden Grovove Metal mit Nu- und Core-Anleihen.

Erst die letzten Jahre war Max Cavalera mit seiner Roots-Tribute-Show und den alten Sepultura-Werken unterwegs, nun erschien mit „Ritual“ ein neues Soulfly-Album, das es in sich hat und die Boxen ordentlich bis auf Anschlag kommen lässt. Wer auf Klassiker wie „Jumpdafuckup“ und „No Hope = No Fear“ genauso wenig verzichten möchte, ist am 7. August im Backstage Werk exakt richtig! Support kommt von Rave The Reqviem.

TICKETS gibt es HIER!