Powerwolf – am 9. November im Zenith

Wer auf regelrechte Konzert-Messen steht, aber die Show von Ghost dann doch etwas zu düster ist, der ist garantiert Powerwolf an der richtigen Stelle. Die Vertreter des modernen Heavy Metal machen leichte, aber kräftige Musik-Kost zum Mitsingen und Headbangen – dieses Gütesiegel haben sie die letzten Jahre immer mehr ausgebaut und sich binnen weniger Jahre von der Backstage Halle (600 Besucher) ins Zenith (6.000 Besucher) gespielt. Eine ordentliche Leistung – da dürfen sie dann auch gerne lautstark „We Drink Your Blood“ singen.

Diese sagenumwobene Show, die den kometenhaften Aufstieg der Band erst klar macht, wird aber glücklicherweise erst noch stattfinden! Am 9. November im Zenith kann man sich ein Bild davon machen, wie weit die Metaller inzwischen gekommen sind. Als Supports darf man sich auf die Sci-Fi-Metalcorer von Amaranthe freuen, den Abend eröffnen wird Kissin‘ Dynamite. Ein Abend aus allen Stilrichtungen des Metals.

TICKETS gibt es HIER!