Poppy – am 24. März im Backstage

Sie ist ein Phänomen und spielt ihre Rolle, die sie sich selbst erschaffen hat, immer wieder anders: Poppy. Angreifbar macht sich die Sängerin dabei nicht, sie wirkt eher wie ein zerbrechlicher Exot, der sich immer wieder neu erfindet und außerordentliche Popmusik macht. Nun hat sie sich wieder für einen neuen Weg entschieden, nämlich einem musikalisch deutlich Härterem. „I Disagree“ heißt da ihr neuestes Statement, das sich mit ordentlichen Breakdowns und waschechter Metal-Musik präsentiert, während Poppy mit ihrer Pop-Stimme dazu eine spannende Symbiose bietet. Wie das alles dann auf der Bühne klingt, ist noch schwerlich vorstellbar, aber am 24. März 2020 in der Backstage Halle zu erleben. Ein bestimmt spannendes Konzerterlebnis!

TICKETS gibt es HIER!