Passenger – am 15. September in der Tonhalle

Schon am Mittwoch, den 06. Juni, stattete Passenger aka Mike Rosenberg München einen Besuch ab, als er bei ein kurzfristig angekündigtes Konzert im Englischen Garten spielt – wie bereits zu seinem letzten Album.

Kurz nach der Ankündigung seines inzwischen zehnten Studioalbums macht der Mann mit der durchdringenden, einfühlsamen Stimme wieder in München halt. Der englische Troubadour hat sich 2013 mit „Let Her Go“ in die Herzen vieler Folkpop-Liebhaber weltweit gesungen und in den letzten Jahren Hits und Erfolgsalben am laufenden Band geliefert.

Die erste Singleauskopplung „Hell Or High Water“ aus dem in naher Zukunft erscheinenden Album „Runaway“ lässt ein Passenger-typisches Sammelsurium aus starken, bedeutungsvollen Texten und liebevoll geschriebenem Folkpop erwarten.

Mit „Runaway“ und natürlich seinen Hits der letzten Jahre geht Passenger ab August auf große Europatour. Rosenberg, der als Straßenmusiker angefangen hat, liefert seit Jahren Livemusik auf höchstem Level. Fans und Genre-Freunde werden einen rundum schönen Abend in München verbringen, das sollte garantiert sein.

TICKETS gibt es HIER!