Neil Young – am 6. Juli in der Olympiahalle

Spätestens mit „Heart of Gold“ hat er sich unsterblich gemacht: Neil Young kehrt nach 10 Jahren Abstinenz zurück in die Landeshauptstadt! Mit im Gepäck hat er all seine Hits, inklusive Songs aus seiner Zeit mit Crosby, Stills, Nash & Young sowie seine Solo-Meisterwerke. Schon seit den frühen 1960er Jahren musiziert der kanadische Superstar in unzähligen Projekten. Das Resultat ist eine nunmehr über 50 Jahre andauernde Karriere, die ihn schon längst auf den Stand einer lebenden Legende gehoben hat. Gemeinsam mit der Band „Promise Of The Real“, die von Lukas Nelson, Sohn des Country-Urgesteins Willie Nelson, angeführt wird, kommt der „Godfather of Grunge“ lautstark mit 73 Jahren zurück nach München. Am 6. Juli in der Olympiahalle ist es soweit. Fans sollten sich bereithalten – der Vorverkauf beginnt MORGEN um 10 Uhr!

TICKETS gibt es u.a. HIER!