Mike + The Mechanics – am 17. April in der Muffathalle

© Patrick Balls

Ein gutes Frühjahr für alle Genesis-Fans: Neben Steve Hackett (24. April in der TonHalle) und Phil Collins (24. Juni im Olympiastadion) kommt auch Mike Rutherford mit seinem Projekt Mike + The Mechanics zurück in die bayerische Landeshauptstadt. Der Gitarrist der kultigen Progressive Rock-Band hat sein eigenes Projekt bereits 1985 gestartet, aber es pausieren lassen, als der Sänger Paul Carrack ausgestiegen ist. Mit Andrew Roachford hat man allerdings unglaublich starken Ersatz gefunden, sodass man nun seit mittlerweile neun Jahren wieder ausführlich die Welt bereist.

„Out Of The Blue“ heißt dabei das neueste, kommende Album, das am 5. April 2019 erscheint und, wie bereits sein Vorgänger „Let Me Fly“, auf handgemachte, mit richtigen Instrumenten gespielte Popmusik setzt, die man heutzutage kaum mehr findet. Das Songwriting ist dabei immer noch irrsinnig mitreißend und ausgefeilt, dass ein Nichtgefallen kaum möglich ist. Am 17. April 2019 in der Muffathalle führt die Musikergruppe um Rutherford neueste und klassische Stücke auf, aber auch wenige Genesis-Klassiker. In jedem Fall ein Abend, den man nicht im Auge behalten sollte.

TICKETS gibt es HIER!