Mayday Parade – am 28. Februar im Backstage Werk

Kaum einen Band liefert seit so langer Zeit so konstant hochwertige Alben wie Mayday Parade. Die Jungs stehen für tiefgründige Texte, kombiniert mit eingängigen Melodien und rockigen Gitarrenriffs. Schon mit ihrem ersten Album „A Lesson in Romantics“ schafften sie es mit ihrem Sound, sich eine treue Fangemeinde und eine goldene Schallplatte zu erspielen. Ihr aktuelles Album „Sunnyland“ überzeugt wie gewohnt, etwas ungewohnt sind die Folk-Elemente, die aber erstaunlich gut ins Konzept passen.

Am 28. Februar 2019 habt ihr die Möglichkeit, Mayday Parade im Backstage Werk auf einer ihrer drei Deutschland-Shows zu sehen. Support ist die Post-Hardcoreband Movements, die sich in ihrer recht jungen Bandgeschichte schon einen guten Namen gemacht haben.

TICKETS gibt es HIER!