Master – am 1. Oktober im Backstage Club

Wenn es um die Anfänge des Death Metal geht, hat man sofort gewisse Namen im Kopf: Death, Possessed und Morbid Angel. Wen viele dabei oft vergessen, sind Master, die sich am 1. Oktober 2017 im Münchner Backstage Club die Ehre geben. Seit 1983 liefern die Death Metal-Veteranen um Master-Mastermind Paul Speckmann feinste Härte ab und gehen im Rahmen ihres 2016 erschienenen Album „An Epiphany of Hate“ auf „The End of the World“ Tour. Dafür haben sie sich die deutschen Old-School Death Metaller von Discreation als direkten Support ins Boot geholt. Des weiteren werden Leave Scars, GrimGod und Redsphere den Club anheizen.

Ein schweißtreibender Abend voller Riffs, Growls und Death Metal-Walzen wartet, den sich kein Fan der härteren Gangart entgehen lassen sollte.

Tickets für das Event gibt es auf Backstage Tickets.