Life Of Agony – am 28. Oktober 2018 im Technikum

Was für eine Band, was für ein musikalisches Können! Zuletzt haben Life Of Agony mit ihrem Album „A Place Where There’s No More Pain“ die Metal-Welt ein weiteres Mal begeistert und mit ihrem ersten Album seit 12 Jahren ein ordentliches Manifest an Alternative Rock meets Metal abgeliefert. Charakteristisch seit Anbeginn der Band: die Frontstimme von Mina Caputo. Völlig egal, ob vor oder nach dem Geschlechtertausch – die drückenden, einzigartigen und mitreißenden Vocals sind der Grundstein für jedes Life Of Agony-Konzert seit knapp 30 Jahren Bandbestehen.

Und so ein mächtig aktiver Musik-Dinosaurier der Rock-Welt begibt sich im Herbst 2018 ein weiteres Mal auf Tour durch die europäischen Gefilde. Neben unzähligen kleineren und größeren Städten werden die New Yorker vor allem auch wieder in München Halt machen, nämlich am 28. Oktober ins Technikum. Hits wie „Weeds“ werden dort wohl in der Setlist genauso wenig fehlen wie neueren Kracher. Und dass Caputo und seine Bandmannen eine ordentliche Rock-Show abziehen werden, das dürfte von vornherein klar sein!

TICKETS gibt es HIER!