LaBrassBanda & Seiler und Speer – am 1. Juni 2019 am Königsplatz

© Petra Schönberger

Was passiert, wenn man eine kultige, bayerische Brass-Band mit einer österreichischen Durchstarter-Band zusammenwirft und gemeinsam auftreten lässt? Das lässt sich nicht so genau sagen, aber nächstes Jahr wird genau das getestet, wenn LaBrassBanda gemeinsam mit Seiler und Speer auf dem Königsplatz ihre Lieder zum Besten geben werden. Erst vor kurzem kam mit „Ois Ok“ die erste Single der österreichischen Fraktion des Doppelkonzerts heraus, das Album folgt im Frühjahr 2019 – und die bayerische Bläsertruppe wird wohl demnächst wieder neues Material veröffentlichen, ist das letzte Album zum Konzertzeitpunkt doch schon 2,5 Jahre alt.

In jedem Fall ist das Event für alle Liebhaber der Mundart-Musik eine absolute Pflichtveranstaltung, wenn am 1. Juni 2019 am Königsplatz die beiden Gruppen einen Abend lang zwei volle Konzerte spielen werden. Auf dem Oktoberfest haben Seiler und Speer auch noch einmal beteuert, wie sehr sie sich auf den Königsplatz und vor allem das Münchner Publikum freuen. „München ist immer super“, meint Sänger Christopher Seiler – und Recht hat er. Wir finden: Seiler und Speer sind auch immer einen Besuch wert. Und LaBrassBanda sowieso. Also – worauf noch warten?

TICKETS gibt es HIER oder HIER