Aktuelle Infos zu Absagen/Verschiebungen!

Anbei informieren wir euch über Ausfälle, Verschiebungen und Schließungen während des von der Landesregierung erteilten Großveranstaltungsverbots zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie. Wir aktualisieren den Beitrag laufend!

Zum Theaterbetrieb lässt sich sagen, dass alle städtischen und staatlichen Theater ihren Betrieb bis einschließlich 19. April eingestellt haben, also Residenztheater, Bayerische Staatsoper, Gärtnerplatztheater, Theaterakademie August Everding, Münchner Kammerspiele, Münchner Volkstheater, Deutsches Theater München und die Schauburg.
Nach jetzigem Stand laufen folgende Spielstätten REGULÄR WEITER: GOP. München, Metropoltheater, Hofspielhaus

Im Konzertbetrieb listen wir es euch chronologisch nach den Ursprungsdaten auf. Aufgezählt sind nur betroffene Veranstaltungen (500+ Personen) oder Konzerte, die der Empfehlung gefolgt sind. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass alle aufgezählten Veranstaltungen, trotz noch fehlender Information zwecks Verschiebung/Absage, NICHT stattfinden werden! Eine absolute Vollständigkeit ist dabei nicht garantiert – im Zweifelsfall nachsehen!

Den gesamten Konzertbetrieb eingestellt bis 19.4. abgesagt haben folgende Locations: Muffatwerk, Jazzclub Unterfahrt, Strom, Milla, Philharmonie im Gasteig, Prinzregententheater.
Das gilt für alle dort stattfindenden Veranstaltungen, auch wenn wir sie nicht aufgelistet haben!

Samstag, 14. März

– Kvelertak, Backstage Werk (verschoben, Termin folgt)
– Moses Pelham, Technikum (verschoben auf 30. Januar 2021)
– Mr. Irish Bastard, Backstage Halle (verschoben auf 13. März 2021)
– Disarstar, Strom (verschoben auf 18. September)
– Kreiml & Samurai, Backstage Club (verschoben auf 9. November)
– Abramowicz, zehner (verschoben auf 24. Juli)

Sonntag, 15. März

– Mariza, Philharmonie (verschoben auf 1. November)
– Bombay Bicycle Club, Backstage Werk (verschoben, Termin folgt)
– Moskauer Kathedralchor, Prinzregententheater (verschoben auf 21. März 2021)
– Palaye Royale, Technikum (verschoben auf 24. August)
– Nic Cester, Strom (verschoben auf 5. Oktober)
– Acid’s Trip, Backstage Club (abgesagt)
– Pudeldame, zehner (verschoben auf 4. Oktober)
– Anna Tivel & Jeffrey Martin, Heppel & Ettlich (verschoben, Termin folgt)

Montag, 16. März

– London Philharmonic Orchestra, Philharmonie (abgesagt)
– SELIG macht selig, Technikum (verschoben in die Muffathalle am 8. Dezember)
– YBN Cordae, Backstage Halle (verschoben, Termin folgt)
The Rumjacks, Hansa 39 (verschoben auf 26. November)
– Bengio, Ampere (verschoben, Termin folgt)
– Car Bomb, Kranhalle (abgesagt)
– Richie Ramone, Backstage Club (abgesagt)
– Stu Larsen, folks! Club (verschoben, Termin folgt)

Dienstag, 17. März

– Disney in Concert, Olympiahalle (verschoben auf 9. September)
– Kummer, TonHalle (verschoben auf 10. September)
– City of Birmingham Symphony Orchestra, Philharmonie (abgesagt)
– EDEN, Backstage Werk (verschoben, Termin folgt)
– Tomatito, Prinzregententheater (verschoben auf 17. Oktober)
– Agnes Obel, St. Matthäus Kirche (verschoben auf 28. Juli)
– Downfall Of Gaia, Backstage Club (verschoben auf 16. Dezember)
Beranger, zehner (verschoben auf 9. Dezember)

Mittwoch, 18. März

– Finch Asozial, TonHalle (verschoben ins Zenith auf 11. September)
– Toundra, Backstage Halle (verschoben auf 16. September)
– Born Of Osiris, Strom (abgesagt)

Donnerstag, 19. März

Ines Anioli, TonHalle (verschoben auf 29. Mai)
– Ivo Pogorelich, Prinzregententheater (verschoben, Termin folgt)
– Lysistrata, Milla (abgesagt)
FEN, Backstage Club (abgesagt)

Freitag, 20. März

– Peter Maffay, Olympiahalle (verschoben auf 24. Juli)
– The Night Flight Orchestra, Backstage Halle (verschoben, Termin folgt)
– Guana Batz, Strom (verschoben auf 19. März 2021)
– Little Hours, zehner (verschoben auf 18. Juni)

Samstag, 21. März

– James Blunt, Olympiahalle (verschoben auf 4. Oktober)
– Fritz Kalkbrenner, Zenith (verschoben auf 16. Oktober)
– Hämatom, TonHalle (verschoben auf 19. September)
– Kodo, Philharmonie (abgesagt)
– Tones And I, Backstage Werk (verschoben, Termin folgt)
– Bukahara, Muffathalle (verschoben auf 11. September)
– Anna Depenbusch, Prinzregententheater (verschoben auf 25. November)
– Therapy?, Backstage Halle (verschoben auf 21. September)
– Boren & der Club Of Gore, Kammerspiele (abgesagt)
– Hällas, Strom (verschoben, Termin folgt)
– Flavia Coelho, Ampere (verschoben auf 20. Januar 2021)
– Sono, Backstage Club (verschoben auf 12. März 2021)
– Employed To Serve, Milla (abgesagt)

Sonntag, 22. März

– Santana, Olympiahalle (abgesagt)
– Kodo, Philharmonie (abgesagt)
– Johnossi, Muffathalle (verschoben auf 13. September)
– Renée Fleming & Evgeny Kissin, Herkulessaal (abgesagt)
– Matthias Goerne & Jan Lisiecki, Prinzregententheater (abgesagt)
– Grand Magnus, Backstage Halle (verschoben, Termin folgt)
– Russ Ballard, Ampere (abgesagt)

Montag, 23. März

– Max Herre, Alte Kongresshalle (verschoben, Termin folgt)
– Decapitated, Backstage Halle (abgesagt)
– The Slow Show, Black Box (verschoben ins Hansa 39 auf 22. August)
– Manu Delago Ensemble, Ampere (verschoben auf 1. Oktober)
– High South, Backstage Club (verschoben auf 11. Juni)

Dienstag, 24. März

– Max Herre, Alte Kongresshalle (verschoben, Termin folgt)
– Hauschka, Prinzregententheater (abgesagt)
– Poppy, Backstage Halle (verschoben, Termin folgt)
– Phil X & The Drills, Strom (abgesagt)

Mittwoch, 25. März

– Ghostemane, Backstage Werk (verschoben in die TonHalle am 15. Januar 2021)
– Mads Langer, Ampere (verschoben auf 9. Februar 2021)
– Westghost, Kranhalle (verschoben auf 16. Oktober)
– Masvidal, Backstage Club (abgesagt)

Donnerstag, 26. März

– Michael Schulte, Freiheiz (verschoben auf 20. September)
– BRDigung, Backstage Halle (verschoben ins Werk am 18. September)
– Dark Fortress, Hansa 39 (abgesagt)
– David Keenan, Ampere (verschoben, Termin folgt)
– Harpyie & Vogelfrey, Backstage Club (verschoben auf 2. Juli)
Da Rocka & Da Waitler, zehner (verschoben auf 4. September)

Freitag, 27. März

– 2raumwohnung, Muffathalle (verschoben auf 19. September)
– Saint Motel, Ampere (verschoben ins Strom auf 8. September)
– Tim Kamrad, Strom (abgesagt)
– Emilio, Orangehouse (ausverkauft!)
– Kai Strauss, Backstage Club (verschoben auf 10. November)

Samstag, 28. März

– PAW Patrol, Olympiahalle (verschoben, Termin folgt)
– Loredana, Zenith
– egoFM Fest 2020, Muffatwerk All Area (abgesagt)
– Münchner Symphoniker, Philharmonie (verschoben, Termin folgt)
– Chelsea Wolfe, Kammerspiele (abgesagt)
– Lacrimas Profundere, Backstage Halle (verschoben auf 9. Juli)
– Extrabreit, Strom (verschoben auf 10. Dezember)
Tenside u.a., Backstage Club (verschoben auf 4. September)

Sonntag, 29. März

– Nico Santos, TonHalle (verschoben ins Zenith am 1. Dezember)
– Staatskapelle Weimar, Philharmonie (verschoben, Termin folgt)
– Nils Mönkemeyer, Prinzregententheater (abgesagt)
– Alli Neumann, Ampere (verschoben auf 4. Dezember)
– Sebadoh, Strom
– Olson, Backstage Club (verschoben ins Orangehouse auf 3. Oktober)
– Ta’Shan, Milla (abgesagt)

Montag, 30. März

– Avril Lavigne, Zenith (verschoben, Termin folgt)
– San Francisco Symphony, Philharmonie (abgesagt)
– Khatia Buniatishvili, Prinzregententheater (verschoben, Termin folgt)
Estikay, Backstage Halle (verschoben auf 7. Juni)

Dienstag, 31. März

– Alazka, Backstage Halle (abgesagt)
– Bruckner, Ampere (verschoben auf 19. Januar 2021)
Siena Root, Backstage (verschoben auf 19. August)
– Joe Purdy, Orangehouse (abgesagt)

Mittwoch, 1. April

– Dub FX, Backstage Werk (verschoben, Termin folgt)
Serenity, Backstage Halle (verschoben auf 10. Februar 2021)
La Pegatina, Ampere (verschoben, Termin folgt)
Anvil, Backstage Club (verschoben auf 20. Dezember)
Leif Vollebekk, folks! Club (verschoben in Kranhalle auf 10. November)

Donnerstag, 2. April

Jesus and Mary Jane, Backstage Werk (verschoben auf 22. Februar 2021)
Krisiun, Backstage Halle (abgesagt)
Plain White T’s, Hansa 39 (abgesagt)
Joey Bargeld, Ampere (abgesagt)
Martha, Sunny Red (abgesagt)
Markus Langer, zehner (verschoben auf 19. Juni)

Freitag, 3. April

Parkway Drive, Olympiahalle (verschoben auf 13. November)
Anne-Sophie Mutter, Philharmonie (verschoben auf 11. Januar 2021)
Ezhel, Muffathalle (verschoben auf 6. Dezember)
Sugar MMFK, Ampere (abgesagt)
Maria Taylor, Orangehouse (abgesagt)

Samstag, 4. April

Folkshilfe, Muffathalle (verschoben auf 29. Oktober)
Veysel, Backstage Werk
Martha Argerich & Sophie Pacini, Herkulessaal
Unzucht, Backstage Halle (verschoben auf 25. September)
Majan, Ampere (verschoben auf 25. Oktober)
Lea Porcelain, Strom (verschoben auf den 4. August)
Indecent Behavior, folks! Club (verschoben, Termin folgt)

Sonntag, 5. April

Giant Rooks, TonHalle (verschoben auf 21. September)
Wirtz Unplugged II, Muffathalle (verschoben auf 17. September)
Entombed A.D., Backstage Halle (verschoben auf 29. November)
Ina Regen, Ampere (verschoben auf 29. November)

Montag, 6. April

Landgren & Lundgren, Muffathalle (verschoben, Termin folgt)
Forever Amy, Prinzregententheater (verschoben, Termin folgt)
Russian Circles, Technikum (verschoben, Termin folgt)
Bonfire, Backstage Halle (verschoben auf 8. September)
bbno$, Ampere (verschoben auf 18. November)
Holding Absence, Kranhalle (verschoben, Termin folgt)
Massive Wagons, Backstage Club (verschoben auf 17. November)

Dienstag, 7. April

Santiano, Olympiahalle (verschoben auf 3. November)
The Australian Pink Floyd Show, Zenith (verschoben auf 24. Juni)
Forever Amy, Prinzregententheater (verschoben, Termin folgt)
Igorrr, Backstage Halle (verschoben auf 9. Februar 2021)
IAMX acoustic, Freiheiz (verschoben auf den 7. Oktober)
Phil Siemers, Ampere (verschoben auf 3. August)

Mittwoch, 8. April

Kreator & Lamb Of God, Zenith (verschoben, Termin folgt)
The Dead South, TonHalle (verschoben auf 15. März 2021)
Sasha, Muffathalle (abgesagt)
Trevor Daniel, Ampere (verschoben, Termin folgt)

Donnerstag, 9. April

New York Gospel Show, Philharmonie (verschoben auf 16. Dezember)
Nada Surf, Muffathalle (verschoben auf 14. September)
Reggaeville Easter Special, Backstage Werk (verschoben auf 30. September)
Munich Rocks!, Ampere (verschoben auf 23. Juli)
Jon Bryant, zehner (verschoben auf 6. Oktober)

Samstag, 11. April

Star Wars in Concert, Philharmonie (verschoben auf 8. Januar 2021)
Dark Easter Metal Meeting, Backstage All Area (verschoben auf 3. April 2021)
Plusmacher, Ampere (verschoben auf 19. November)

Sonntag, 12. April

Star Wars in Concert, Philharmonie (verschoben auf 9. Januar 2021)
Dark Easter Metal Meeting, Backstage All Area (verschoben auf 4. April 2021)
Odd Couple, Milla

Montag, 13. April

Star Wars in Concert, Philharmonie (verschoben auf 10. Januar 2021)
Ziggy Alberts, Muffathalle (abgesagt)
Desolated, Backstage Club (abgesagt)

Dienstag, 14. April

Tom Allan & The Strangest, Ampere (verschoben auf 2. September)
Wilhelmine, zehner (verschoben auf 5. September)

Mittwoch, 15. April

Evanescense & Within Temptation, Zenith (verschoben, Termin folgt)
Terror, Backstage Werk (abgesagt)
Shakra, Backstage Halle (verschoben auf 5. November)
Cavetown, Strom (verschoben auf 15. August)
Schrottgrenze, Kranhalle (verschoben auf 11. November)
MC Fitti, Ampere (verschoben auf 18. Februar 2021)
Ancst, Sunny Red (abgesagt)

Donnerstag, 16. April

SDP, Zenith (verschoben auf 10. September)
ONYX, Backstage Werk (abgesagt)
Rogers, Backstage Halle (verschoben auf 9. April 2021)
Moon Hooch, Strom (verschoben in den folks! Club auf 8. Oktober)
Noah Slee, Ampere (abgesagt)
Orbit Culture, Backstage Club (abgesagt)
Pöbel MC, Rote Sonne (verlegt ins Feierwerk am 27. November)

Freitag, 17. April

In Extremo, Zenith (verschoben auf 8. Oktober)
I Am From Austria, Circus Krone (verschoben auf 6. November)
Itchy, Backstage Werk (verschoben auf 4. September)
Peter Heppner, Backstage Halle (verschoben auf 18. Dezember)
Kotzreiz, Hansa 39 (verschoben auf 23. Januar 2021)
Döll & Tribbez Session, Ampere (verschoben auf 14. Oktober)
Christina Martin, zehner (abgesagt)

Samstag, 18. April

Juju, Zenith (verschoben auf 8. April 2021)
Carmina Burana, Philharmonie (verschoben, Termin folgt)
Schlachthofbronx, Muffathalle (verschoben auf 9. Januar 2021)
Jamaram, Backstage Werk (verschoben auf 24. September)
Frauenarzt, Backstage Halle (verschoben auf 4. Februar 2021)
Faun, Circus Krone (verschoben auf 7. September)

Sonntag, 19. April

Impericon Festival, Zenith (verschoben auf 6. September)
Gustavo Dudamel, Philharmonie (abgesagt)
Tindersticks, Prinzregententheater (verschoben, Termin folgt)
Worakls Orchestra Tour, Muffathalle (verschoben auf 1. September)
Martin and James, Ampere (verschoben, Termin folgt)
Avec, Strom (verschoben auf 21. September)

 

WEITERES DANACH

20.04. – Gotthard, TonHalle (verschoben auf 16. Januar 2021)
20.04. – Mal Élevé, Ampere (verschoben auf 12. Februar 2021)
20.04. – Twilight Force, Backstage (verschoben auf 13. Oktober)
20.04. – Billy Raffoul, Strom (verschoben auf 24. September)
20.04. – Semblant, Backstage (verschoben auf 7. September)
20.04. – Felix Lobrecht, Olympiahalle (verschoben auf 1. Oktober)
20.04. – Yukno, zehner (verschoben ins Ampere auf 26. Oktober)
21.04. – Tarja, Backstage Werk (verschoben auf 7. März 2021)
21.04. – Novaa, Milla (abgesagt)
21.04. – Hundreds, Strom (verschoben auf den 16. August)
21.04. – Wolfgang Haffner, Ampere (verschoben auf 4. Februar 2021)
22.04. – Moscow Death Brigade, Backstage (verschoben auf 27. September)
23.04. – Roachford, Kranhalle (verschoben auf Oktober, Termin folgt)
23.04. – Eläkeläiset, Backstage Werk (verschoben auf 22. April 2021)
23.04. – Rapkreation, zehner (verschoben in Rote Sonne auf 12. November)
23.04. – Tiemo Hauer, Hansa 39 (verschoben auf 9. Februar 2021)
23.04. – Grossstadtgeflüster, TonHalle (verschoben auf 25. September)
24.04. – Tom Gregory, folks! Club (verschoben ins Strom am 28. September)
24.04. – Montreal, Backstage Werk (verschoben auf 20. August)
25.04. – Madsen, TonHalle (verschoben auf 23. Januar 2021)
25.04. – Mista Meta, Milla (abgesagt)
25.04. – Caribou, Muffathalle (verschoben auf 9. November)
26.04. – Howard Jones, Backstage (verschoben auf 21. Februar 2021)
26.04. – Bishops Green, Backstage (abgesagt)
26.04. – Niklas Paschburg, Heppel & Ettlich (abgesagt)
27.04. – Hyukoh, Technikum (abgesagt)
27.04. – Böhse Onkelz, Olympiahalle (verschoben auf 17. September)
27.04. – King King, Ampere (verschoben auf 6. Dezember)
28.04. – Böhse Onkelz, Olympiahalle (verschoben auf 18. September)
28.04. – Sion Hill, zehner (abgesagt)
28.04. – Fiva, Muffathalle (verschoben auf den 24. November)
29.04. – Uada, Backstage Halle (verschoben auf 21. März 2021)
30.04. – Hinds, Backstage Club (verschoben auf 8. September)
30.04. – Julian le Play, Strom (verschoben auf 6. Februar 2021)
01.05. – Mainfelt, zehner (verschoben auf 18. Februar 2021)
01.05. – Turbofest, Backstage Werk (verschoben auf 19. September)
01.05. – Sündenklang, Backstage Club (verschoben auf 3. September)
02.05. – Like A Storm & Devilskin, Strom (verschoben, Termin folgt)
02.05. – Crematory, Backstage Club (verschoben auf 29. Januar 2021)
02.05. – Brian Fallon, Muffathalle (verschoben auf 20. Februar 2021)
02.05. – La Dispute, Technikum (verschoben auf 4. November)
03.05. – Provinz, zehner (verschoben auf 9. September)
03.05. – The Toasters, Backstage (verschoben auf 8. Juli)
04.05. – Will And The People, Kranhalle (verschoben auf 11. November)
05.05. – Marius Bear, folks! Club (abgesagt)
05.05. – Adam Green, Strom (verschoben auf 20. Februar 2021)
05.05. – Ligabue, Muffathalle (verschoben auf 18. Mai 2021)
06.05. – The Grahams, folks! Club (abgesagt)
07.05. – Red, Strom (verschoben auf 13. Oktober)
07.05. – Al Pride, zehner (verschoben auf 3. November)
09.05. – d’Artagnan, Backstage Halle (verschoben auf 12. September)
11.05. – Your Smith, folks! Club (verschoben, Termin folgt)
11.05. – AB Syndrom, Ampere (verschoben auf 29. September)
12.05. – The Districts, Strom (verschoben ins Hansa 39 auf 4. November)
13.05. – Biff Byford, Technikum (abgesagt)
14.05. – The Hirsch Effekt, Backstage (verschoben auf 11. November)
15.05. – Hell Boulevard, Backstage (verschoben auf 17. Januar 2021)
16.05. – Polaris, Backstage Halle (abgesagt)
17.05. – Whitesnake, Zenith (abgesagt)
21.05. – Jace, Backstage (abgesagt)
24.05. – Matija, Ampere (verschoben auf 23. September)
27.05. – Tokyo Police Club, Orangehouse (verschoben auf 16. Dezember)
29.05. – San Cisco, Kranhalle (abgesagt)
31.05. – Eric Clapton, Olympiahalle (verschoben auf 21. Mai 2021)
04.06.– Lime Cordiale, Feierwerk (verschoben auf 27. November)
06.06. – Nick Cave & The Bad Seeds, Olympiahalle (verschoben auf 19. Mai 2021)