Kim Wilde – am 2. Oktober 2018 in der Muffathalle

© Steve Ullathorne

„We’re the kids in America“ sang eine charismatische Frontfrau damals im Jahr 1981 und schuf damit eine zeitlose Hymne: Kim Wilde. Inzwischen ist die Power-Frau 57 Jahre alt und hat nichts an Temperament verloren. Auch wenn sie viele Jahre fast gar nicht aktiv war, meldete sie sich 2010 lautstark zurück und feierte vor allem in Deutschland ähnliche Erfolge wie damals. Mit ihrer fantastischen Band spielt sie geradlinigen Rock und interpretiert ihre Klassiker wie „Cambodia“ einzigartig und mitreißend. Ihr neuestes Album „Here Come The Aliens“ enterte Platz #11 der Charts und zeigte ein weiteres Mal, dass die Sängerin alles andere als abgeschrieben ist. Wer noch nicht das Vergnügen hatte, Wilde live zu sehen, kann das am 02. Oktober 2018 in der Muffathalle nachholen. Wir können den Tag gar nicht mehr erwarten und freuen uns auf Oktober!

TICKETS gibt es HIER!