Hoobastank – am 26. Januar 2019 im Technikum

Hoobastank? Bitte was? Ja, wir geben zu, der Name ist etwas unglücklich gewählt und wenig einprägsam, aber wir sind uns sicher, ihr ALLE kennt die Band! Denn im Jahr 2003 erschien mit „The Reason“ ein Song, der ein waschechter Welthit werden sollte. Die Ballade ist auch heute noch ein unumstritten riesiger Ohrwurm und noch lange nicht in Vergessenheit geraten. Dabei ist die Band musikalisch eher dem Alternative Rock/Metal zugetan und macht auch dementsprechende Musik – ein interessanter Glücksgriff, dass genau ihre Ballade so bekannt wurde. Seitdem tourt die Band ununterbrochen – in Amerika.

Der letzte Deutschlandbesuch ist lange, sogar sehr lange her – 2004, damals mit dem Album „The Reason“ und ebendiesem Hit, waren sie zuletzt hierzulande und dabei auch in München, in den Georg-Elser-Hallen, genauer genommen: am 10. Oktober 2004. Nun, fast 14 Jahre später, kündigen Hoobastank wieder eine Deutschland-Tour an, wo man es gar nicht mehr für möglich gehalten hätte! Grund dafür ist das 15-jährige Jubiläum ihres obengenannten Erfolgsalbums, das sie in voller Länge spielen wollen – eine schöne, nostalgische Zeitreise. Zusätzlich wird es auch Stücke aus ihrem neuesten Album „Push Pull“ geben, welches am 25. Mai erschienen ist. Am 26. Januar 2019 sind sie dabei im Technikum. Three Days Grace allerdings sind nicht wieder Vorband, sondern die Wahl-Berliner-Rocker Tidalwave.

TICKETS gibt es HIER!