Hofspielhaus – Programm bis Januar 2019

© Verena Gremmer

Ein wenig versteckt gegenüber der Bayerischen Staatsoper, direkt in der Falkenturmstraße, einer Seitenabzweigung der Maximilianstraße, befindet sich das Hofspielhaus. Das Theater ist zwar eines der kleinsten in München, dafür aber zugleich auch eines der am zentralsten gelegenen und vor allem abwechslungsreichsten. Von diesem bunten Programm zur vierten Spielzeit konnten sich die Pressevertreter ein weiteres Mal überzeugen, als am 11. September im Rahmen eines Pressefrühstücks von Intendantin Christiane Brammer alle Neuproduktionen bis zum Ende des Jahres vorgestellt wurden – mit kleinen Kostproben inklusive. So können wir bereits beruhigt sagen: jede Aufzählung ist sogleich eine Empfehlung. Die kurzen Programm-Ausschnitte waren bereits äußerst unterhaltsam und überzeugend!

Das Programm im Hofspielhaus

Stück: Toll – Toller – Tolerant
Art: Kabarett
Mit: Astrid Hofmann
Premiere: 27. September 2018

Stück: Wi Kiip In Tatsch
Art: Kabarett
Mit: Gabi Lodermeier
Premiere: 10. Oktober 2018

Stück: Von Kopf bis Fuß Marlene
Art: Revue
Mit: Chris Kolonko
Daten: 19./20./21. Oktober 2018

Stück: Monaco & Fränz
Art: Musikkabarett
Von: André Hartmann
Premiere: 7. November 2018

Stück: Der Sängerkrieg der Heidehasen
Art: Kindertheater
Mit u.a. Burkhard Kosche
Premiere: 24. November 2018

Stück: Zu Tisch bei König Ludwig II.
Art: Liederabend / Lustspiel
Mit u.a. Barbara Sauter
Premiere: 5. Dezember 2018

Alle weiteren Informationen zu den Produktionen als auch zu den unzähligen weiteren Einzel-Terminen findet ihr HIER!