Fack ju Göhte – Das Musical – Daron Yates übernimmt Hauptrolle

Seit der Uraufführung im Januar begeistert „Fack ju Göhte – das Musical“ München und die Umgebung mit dem Konzept, eben einmal ganz andere Wege zu gehen, aber damit genau ins Schwarze zu treffen. Laute und mitreißende Musik, eingängige Melodien, schnelle und ausgefeilte Choreographien und perfekt adaptierte Szenen und Witze aus dem Film, die sogar an einigen Stellen gekonnt erweitert werden. Wir berichteten bereits von der Uraufführung und waren begeistert, ebenso bei unserem Besuch zu 100. Show Ende April, die wir via Instagram begleitet haben, unsere Story könnt ihr dort immer noch ansehen.

Nachdem Max Hemmersdorfer die Rolle des Zeki Müller im Stück übernahm und die Rolle im Musical dementsprechend bereits manifestierte, tritt nun Daron Yates in seine Fußstapfen und wird als neuer First Cast als krimineller Aushilfslehrer zu sehen sein. Yates selbst ist ein Münchner durch und durch – in Schwabing geboren, auf der Theaterakademie August Everding studiert und nun zurück in seiner Heimatstadt, um dort in der neuesten Long Run-Musicalproduktion mitzuspielen. Ein sehr guter Grund, wieder einmal oder auch erstmals (shame on you!) in die erfrischende Theater-Produktion zu gehen!

TICKETS gibt es u.a. HIER!