Emil Bulls – am 4./5. September im Backstage!

Oh yeah, es geht wieder los! So langsam jedenfalls, aber dieses Mal mit Karacho: die Emil Bulls spielen ein Konzert. Besser gesagt: zwei Konzerte! Im Backstage gibt es die neu errichtete „Arena Süd“ – ein Bierzelt hinter dem Hauptgelände mit Plätzen für bis zu 400 Leuten. Wer also, wenn nicht die Lokalmatadoren und der Location stark verbundenen Emil Bulls sollten dort auftreten? Die haben sich für die Idee auch sogleich begeistern lassen, wie sie in der neuesten Folge ihres Podcasts „Mud, Blood And Beer“ erzählen, und nun steht es fest: am 4./5. September 2020 spielt die Metal-Combo dort zwei Shows unter dem Motto „Halligalli (Drecksau) Bierzelt Shows“. Wie die Tour im Oktober oder gar der Bash im Winter aussieht? Das weiß noch keiner. Aber nun gibt es schon mal mindestens zwei Daten, die eine Feier zum 25. Jubiläum erlauben.

Wir freuen uns irrsinnig, dass damit ein großes Highlight im aktuellen Konzertkalender steht. Aber seid schnell: es gibt insgesamt nur 2x 400 Tickets!
Die Karten gibt es ab JETZT, und zwar NUR beim Backstage selbst!