BOYBANDS FOREVER – ab 03.10. im Deutschen Theater

Kai Heimberg

„Backstreet’s back, alright!“ – wer kennt diese weltbekannte Phrase der Backstreet Boys nicht? Oder folgende Zeile: „It’s tearing up my heart when I’m with you“. Genau, das waren *NSYNC. Allein die Namen New Kids On The Block und Take That haben sich eingebrannt, und jede dieser Gruppierungen haben eine Gemeinsamkeit: alle sind sie Boybands. Boybands der 1990er, der 2000er oder eben auch 2010er, denkt man an die Herzensbrecher wie One Direction.

Zugegeben, die Zeit der Boybands ist wirklich vorbei. Trotzdem gibt es noch unzählige Fans der Lieder, die trotz den oftmals bereits geschehenen Auflösungen bestehen bleiben. Comedy- und TV-Moderator Thomas Herrmanns hat für diese Auferstehung und Zusammenkunft die Show „Boybands Forever“ geschrieben, die ab dem 03.10.2017 im Deutschen Theater München ihre erste Spielzeit hat, inklusive Welturaufführung. Eine Gruppe von Spitzensängern und –tänzern heizen dem Publikum hierbei in einer Live-Show ordentlich ein und bewegen sicherlich manche Zuschauerinnen und Zuschauer zum Mitsingen der Hits. Denn ganz ehrlich: wer hat nicht immer noch einen kleinen Ohrwurm von „Back For Good“?

TICKETS gibt es HIER.