Dark Easter Metal Meeting – am 31.03. & 01.04.2018 im Backstage

Metal Hammer, LegacyMetal1.info, Schwarzes Bayern.de und Lady-Metal.com präsentieren:

DARK EASTER METAL MEETING – 31. März – 01. April 2018

Jedes Jahr gibt es einige kleine Indoor-Festivals auf dem Gelände des Backstage München, so wie etwa das „Under The Moon“ oder das „Pogorausch“. Eines der größten Aushängeschilder ist aber definitiv wie jedes Jahr das Dark Easter Metal Meeting, kurz: DEMM. Nachdem die 2017er-Ausgabe ein absoluter Erfolg mit ausverkauftem Hause war, darf man sich auch 2018 wieder auf eine Wiederholung in der Osterzeit freuen, nämlich am 31.03. und 01.04., wieder in allen Areas ohne Überschneidungen in Werk und Halle. Das LineUp ist weiterhin im tiefsten Black-, Death- und Doom-Metal angesiedelt und wartet mit unzähligen Bands auf, die entweder seit mindestens einem Jahrzehnt (!) oder sogar noch nie in München gespielt haben. Allen voran hierbei stehen die beiden Headliner, die mit Klassikern aus Schweden besetzt sind: Katatonia und Bloodbath, wobei letztere ihre München-Premiere feiern werden und den bayerischen (und darüber hinaus kommenden) Konzertbesuchern ordentlich einheizen werden.

Die Early Birds Tickets sind bis zum 25. September noch für 50 EUR + Gebühren verfügbar, danach gibt es die Karten im VVK für 70 EUR + Gebühren. Bei BackstageTickets sind die Early Birds bereits weg, aber HIER gibt es letzte Karten bei MünchenTicket!

Das gesamte LineUp sieht folgendermaßen aus:

31. März 2018: BLOODBATH + TAAKE + DARK FORTRESS + BETHLEHEM + AGRYPNIE + HELHEIM + JUST BEFORE DAWN + COMMANDER + LEBENSSUCHT + EWIGEIS + more to be announced

01. April 2018: KATATONIA + NAGLFAR + SECRETS OF THE MOON + DESASTER + UADA + ANOMALIE + FURIA + THAW + AU-DESSUS + more to be announced

FRISCH BESTÄTIGT: DOOL, IMPURE WILHEMINA, NOVEMBRE