2 Jahre „Kultur in München“ – DANKE!

Die Zeit rast an uns vorbei und nun ist es bereits ganze zwei Jahre her, dass das Projekt „Kultur in München“ an den Start ging. Wir als junge Leute haben es in München einfach vermisst, ein Magazin, das genreübergreifend über Konzerte, Theater und allerlei kulturelle Events berichtet, von jungen Leuten für junge Leute, aber natürlich für alle lesbar. Mit mehr Blickpunkt auf das tatsächlich Erlebte als das zu Tode Analysierte. Weiterhin sind wir tatsächlich immer noch das einzige Online-Magazin in München mit diesem Konzept, zusätzlich auch weiterhin das Jüngste. Dass unsere Idee von Kulturjournalismus so gut angenommen wurde und weiterhin wird, macht uns sehr froh und glücklich. Wir freuen uns, das alles auch so weiterzumachen!

In erster Linie möchten wir uns natürlich bei den Veranstaltern, Theatern, PR-Agenturen und einfach jeder Person bedanken, die Interesse an einer Zusammenarbeit gezeigt und diese mit uns realisiert haben! Wir sind mit Herzblut, Leib und Seele und großer Zuverlässigkeit dabei, alle diese umfangreichen Aufgaben zu bewältigen – und ja, sehr oft wird es maßlos zu viel, aber das zeigt auch nur, dass einfach viele Menschen anscheinend so zufrieden mit uns sind, dass immer mehr und weiterhin etwas mit uns machen möchten. Das macht uns sehr stolz und glücklich! In diesem Zuge auch einmal eine absolut ehrliche Entschuldigung an die Hunderte von Angeboten und Interessensbekundungen, denen wir aus Zeitgründen nicht nachgehen können – wir sind dann doch leider immer noch ehrenamtliches Magazin, das alles in der Freizeit macht. Und die ist leider begrenzt.

Wir freuen uns auf die weiteren Jahre und als „Youngster“ des Kultur-Journalismus auch weiterhin die Münchner Szene aufzumischen, ob im Theater, beim Black-Metal-Konzert im Backstage Club, einer riesigen Olympiastadion-Show oder klassischen Konzert-Aufführungen in der Philharmonie. Wir sind noch lange nicht am Ende!

Auf die nächste Zeit!
Bleibt uns als Leser treu – es lohnt sich!

Ludwig
Magazinleitung